Top 05 Law Universities in Germany

Top 05 Law Universities in Germany:

Many Students wants to become a Lawyer by studying the Program of LAW. Germany is one of the top Countries that much work on their Studies. They promote Students in Every field. Therefore many Students want to Study in German. So In this Blog, We are going to discuss the Top 05 Law Universities in Germany that enroll students from Germany and also from Abroad Countries.

Прежде чем попасть в 10 лучших юридических университетов Германии, очень важно понять курс. Закон означает создание законодательства и обеспечение его соблюдения. Кроме того, он занимается наукой об обеспечении справедливости.

В дополнение к этому, основные области права включают уголовное право, договорное право, право собственности, международное право, конституционное и административное право. Кроме того, немецкие университеты предлагают международно признанные степени магистра права.

Top 05 Law Universities in Germany:

  • Humboldt University of Berlin:

Die Universität wurde 1810 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, eine umfassende humanistische Ausbildung anzubieten. Im Bereich Recht liegen sie weltweit auf Platz 276, in Europa auf Platz 93 und in Deutschland auf Platz 5. Darüber hinaus kamen von 36.222 Studierenden 6.220 aus dem Ausland. Die Fakultät für Rechtswissenschaften bietet eine Vielzahl von hervorragenden Kursen wie Europarecht und Rechtsvergleichung, Internationale Streitbeilegung, Handels-, Öffentliches- und Strafrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Internationales Wirtschaftsrecht an.

Obwohl kein Studienbeitrag erhoben wird, ist ein Semesterbeitrag von 320 € pro Semester verpflichtend. Die Kosten werden 900EUR / Semester nicht überschreiten.

For More Details About this Institute CLICK HERE to visit their Official Website.

  • Goethe University of Frankfurt:

Die Universität wurde 1914 gegründet. Sie ist derzeit die drittgrößte Universität in Deutschland. Im Bereich Recht liegen sie weltweit auf Platz 215, in Europa auf Platz 68 und in Deutschland auf Platz 1. Darüber hinaus beherbergt es eine blühende Gemeinschaft von 48.000 Studenten, von denen 7.600 aus dem Ausland stammen. Neben der Grundlagenforschung bietet die Abteilung mehrere Spezialisierungen an, zum Beispiel Recht und Finanzen, Rechtsgrundlagen, Strafjustiz, Internationalisierung und Europäisierung des Rechts, Verfassung, öffentliche Verwaltung und Recht.

Neben dem Semesterbeitrag von 370 € pro Semester ist ein Studienbeitrag von 10.000 € pro Semester verpflichtend. Die Lebenshaltungskosten betragen in der Regel rund 900 Euro im Monat. Um mehr über diese Universität zu erfahren, KLICKEN SIE HIER, um ihre offizielle Website zu besuchen.

Die Universität wurde 1472 gegründet und zählt zu den Spitzenuniversitäten Deutschlands. Sie haben 236 Stellen weltweit, 77 in Europa und 3 in Deutschland im Bereich Recht. Darüber hinaus sind von den 52.451 eingeschriebenen Studierenden 9.353 Ausländer. Die Universität beherbergt die größte juristische Bibliothek. Darüber hinaus ist der Fachbereich ein Schatz für Studierende der Rechtswissenschaften, da jede Lehrveranstaltung einem bestimmten Professor zugeordnet ist.

Von den vielen Studiengängen umfassen einige Studiengänge Strafrecht und Rechtsphilosophie, Völkerrecht, Öffentliches Recht und Management, Gesellschaftsrecht, Medizinrecht und Wirtschaftsrecht. Es wird keine Studiengebühr erhoben, ein Semesterbeitrag von 144,40 Euro pro Semester ist obligatorisch. Die Lebenshaltungskosten betragen in der Regel rund 800 Euro im Monat.

Die Universität wurde 1919 gegründet und zählt zu den besten Universitäten Deutschlands. Sie haben 265 Stellen weltweit, 86 in Europa und 4 in Deutschland im Rechtsbereich. Außerdem kamen von den 43.957 eingeschriebenen Studierenden 14% aus dem Ausland. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät bietet mehrere interdisziplinäre Studiengänge wie deutsches Recht, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Europa- und Völkerrecht sowie Versicherungsrecht an. Obwohl kein Studienbeitrag erhoben wird, ist ein Semesterbeitrag von 335EUR/Semester obligatorisch. 800EUR / Monat werden benötigt, um die Ausgaben zu decken. This is one of the best Top Law Universities in Germany and also World.

Smart Cars, Innovationen im automatischen und vernetzten Fahren, stetig wachsende Stadtlandschaften, Straßeninstandhaltung, wachsender Druck auf Städte und Autokonzerne, die Luftverschmutzung zu bekämpfen, Trends zur verstärkten Nutzung von Fahrrädern und zu Fuß sowie wachsende Akzeptanz von Mitfahrgelegenheiten und Elektrofahrzeugen sind gerecht einige der Themen, die die Mobilität heute und in den kommenden Jahren bewegen.

Die Universität wurde 1818 gegründet und zählt zu den Top-Universitäten Deutschlands. Sie haben 345 Stellen weltweit, 111 in Europa und 10 in Deutschland im Rechtsbereich. Außerdem kamen von 35.000 Studierenden 3.500 aus dem Ausland. Der Fachbereich verbindet Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften.

Die Auswahl an Institutionen ist breit gefächert: Arbeits- und Sozialrecht, Internationales Familienrecht, Kirchenrecht, Steuerrecht, Römisches Recht, Wirtschaftsrecht, Wasser- und Abfallrecht. Obwohl kein Studienbeitrag erhoben wird, ist ein Semesterbeitrag von 315EUR/Semester obligatorisch. Die Gesamtkosten betragen rund 900 Euro pro Monat.

Zentrale Forschungsinstitute befassen sich mit Fragestellungen, die die Disziplingrenzen der sieben Fakultäten der Universität Bonn überschreiten. Dies ist eine der besten juristischen Universitäten in Deutschland.

These are the Top 05 Law Universities in Germany that offer Education for their Local and International Interested Students.

Top 05 Law Universities in Germany
Top 05 Law Universities in Germany

You May Like to Read About:

How to Recover from a Failure

05 Productive Hobbies for Every Student

Leave a Comment